Social Media

Mit Beginn des Jahres 2019 habe ich nach über 10 Jahren fast alle Socialmedia-Aktivitäten weitgehend eingestellt und die vorhandenen Accounts auf Privat gestellt. Grund sind der neben der Schutz meiner Privatspäre die unfassbar gewordene komerzielle Verwertung der persönlichen Daten durch Facebook, Instagram, Twitter und weiterer Portale. So wurden die chronologische Timeline abgeschafft und an deren Stelle stand nun plazierte Werbung. Dazu kommen sogenannte „persönliche Empfehlungen“. Insbesondere im Nachrichtenbereich halte ich dies für sehr kritisch. Öffnet dies doch alle Türen, für eine politische oder medientechnische Beeinflussung der Menschen. Diese Ziele sind mit meinem Verständnis von einer freien (digitalen) Welt unvereinbar. Einige wenige Portale sind geblieben, die meine Anforderungen entsprechen.